Aktuelle Corona RegelungenPSV AppNeue SportangeboteLos gehts mit der Laufgruppe!BannerbildReha Sport in Zeiten von CoronaBannerbildTrainingsvideos

PSV Gesundheit

Gewicht

Fokus Gewicht

re

Fokus Reha Sport

Rücken

Fokus Rücken

Age

Fokus Age + Senioren

Frau

Fokus Frauen

KI

Fokus Kinder 0-6 Jahre

30

Fokus 30 plus 

sp

Fokus Sporteinsteiger

Jug

Fokus Kinder+Jugendliche ab 6 Jahren

PSV Vorteile im Überblick

 

OS

rt

ra

aok

 

PSV Aktuelles

Meldungen

 

Häufig gestellte Fragen

Warum bezahle ich weiterhin den vollen Mitgliedsbeitrag?

Die Beitragszahlung dient der Aufrechterhaltung der Mitgliedschaft im Verein. Die Beiträge sind notwendig, damit der Verein weiterhin bestehen kann. Sie sind nicht Teil eines Leistungsaustausches, sondern dienen dem Vereinszweck, z.B. Förderung des Sportes. Es ist also die Solidarität aller Mitglieder gefragt, um gemeinsam in Zukunft Sport treiben zu können.

Welcher Sport ist aktuell trotz Corona möglich?

Unter folgendem Link finden Sie alle Informationen zum momentanen Sportbetrieb:

 

https://www.psv-rostock.de/seite/510607/wiederaufnahme-des-sportbetriebs.html

 

Eine Ausnahme bildet der ärztlich verordnete Rehabilitationssport. Es handelt sich dabei ausschließlich um Sportangebote, die gem. § 64 SGB IX gesetzlich definiert sind und durch die Rahmenvereinbarung Reha-Sport der jeweiligen Landesfachverbände anerkannt bzw. zertifiziert sind. Diese Sportangebote dienen der medizinischen Rehabilitation der BürgerInnen und stellen eine wichtige Form der gesellschaftlichen Teilhabe dar.

 

Sport kann individuell oder auf öffentlichen und privaten Sportanlagen (sofern geöffnet) allein, zu zweit oder mit weiteren Mitgliedern des eigenen Hausstandes ausgeübt werden. 

Ich habe meinen Sport gefunden, was muss ich jetzt tun?

Nach vorheriger Anmeldung kann an einem Probetraining teilgenommen werden. Dafür werden nur Sportsachen benötigt. Alle weiteren Informationen können mit dem Trainer vor Ort besprochen werden.

Wie oft darf ich ein Probetraining durchführen?

Ein kostenloses Probetraining ist nach vorheriger Anmeldung jederzeit möglich.

In der Regel darf ein Probetraining einmalig absolviert werden.

Wo bekomme ich meinen Aufnahmeantrag her?

Den Aufnahmeantrag bekomme ich von dem zuständigen Trainer vor Ort.

Was kostet eine Mitgliedschaft?

Die jeweiligen Kosten der verschiedenen Sportangebote erfahre ich von meinem zuständigen Trainer.

Wann entfällt für mich die Aufnahmegebühr?

Die Aufnahmegebühr entfällt, wenn ich Kunde/Mitglied bei der WIRO, Ostseesparkasse oder den Stadtwerken bin.

Ein Nachweis ist dafür erforderlich.

An wen wende ich mich bei Änderung meiner Adresse o.ä.?

Alle persönlichen Änderungen bitte per E-Mail an  

Wann kann ich meine Mitgliedschaft kündigen?

Die Kündigung meiner Mitgliedschaft muß immer bis zu einem Monat vor dem Ende des laufenden Quartals in der Geschäftsstelle vorliegen.

Wie bekomme ich meinen AOK Bonus/AOK Kinderbonus

AOK Bonus - Spare bis zu 380 € im Jahr

 

Für sportlich Aktive ab 15 Jahre ist das AOK-Bonusprogramm der AOK Nordost genau das Richtige.

Ganz einfach Bonuspunkte sammeln und in bares Geld umwandeln.

Davon profitiert nicht nur Ihre Gesundheit, sondern auch Ihr Geldbeutel.

Informationen unter:

 

https://www.aok.de/pk/nordost/inhalt/aok-bonus-app-1/

 

AOK-Kinderbonus

 

Mit dem AOK-Kinderbonus können AOK-versicherte Kinder von Geburt an bis zum 15. Geburtstag für die Teilnahme an Vorsorgemaßnahmen und weiteren Aktivitäten zur Gesunderhaltung Punkte sammeln und in bares Geld umwandeln. Das Programm wird allen Versicherten kostenfrei zur Verfügung gestellt und der Einstieg kann jederzeit erfolgen.

Der AOK-Kinderbonus besteht aus fünf Leveln, die an Altersgruppen gebunden sind. In jedem Level sammelt das Kind entsprechend seiner Altersgruppe Punkte durch Vorsorgeuntersuchungen, Impfungen und sportliche Aktivitäten.

 

https://www.aok.de/pk/nordost/inhalt/der-aok-kinderbonus-belohnt-aktive-gesundheitsvorsorge-6/

 

Download:

AOK Kinderbonus Vereinsbestätigung.pdf

Besitzt der PSV Rostock einen Vereinsshop?

Alle Informationen zu unserem Vereinsshop findet ihr unter folgendem Link.

 

Unser Vereinsshop

Verfahrensweise Bildung und Teilhabe

  1. Der aktuelle Bescheid über Bildung und Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben ist in der Geschäftsstelle des PSV vorzulegen (Kartennummer muss darauf vermerkt werden).
  2. Nach Vorlage des Bescheides, fordert der PSV das vorhandene Guthaben bei der Hansestadt an.
  3. Wichtig: Bis die Stadt das Geld an den Verein überweist, ist der Beitrag weiter in voller Höhe zu zahlen !!!!
  4. Nachdem das Geld beim PSV gebucht wurde, wird es dem Beitragskonto des Mitgliedes entsprechend des Bewilligungszeitraumes gutgeschrieben.
  5. Zuviel gezahlte Beiträge werden im Nachhinein verrechnet, bzw. erstattet.

 

Rückfragen an:
PSV Mitgliederverwaltung
Frau Fischer


Telefon: 0381 77 86 920
E-Mail: