Wir feiern 30 Jahre PSV Rostock!

30 Jahre Polizeisportverein Rostock e.V.; ich bin dabei!

 

 

Im Jahr 1992 setzten Sportbegeisterte eine organisierte Bewegung in Gang, für die wir heute dankbar sind. Damals, wie heute stand und steht die gesunde Entwicklung der Menschen im Vordergrund. Kinder sollen grundlegende Bewegungs- und Handlungsabläufe erlernen und Erwachsene ihren ganz individuellen sportlichen Interessen nachgehen können. Personen aller Altersgruppen schätzen neben der gemeinsamen Bewegung auch das soziale miteinander. Wir gestalten damit diese Welt gesund und auf der Grundlage demokratischer Werte. Wir alle zusammen haben eine solide Basis geschaffen, so dass unser Verein heute auf einem stabilen Fundament steht. Mit aktuell 3296 Mitgliedern in 15 Abteilungen sind wir der größte Kinder- und Breitensportverein in Mecklenburg-Vorpommern.

 

Unsere Entwicklung war, so wie das Leben selbst, von Höhen und Tiefen gekennzeichnet. In den vergangenen 7 Jahren sind wir kontinuierlich an Mitgliedern gewachsen. Neue Abteilungen wurden gegründet, bestehende Abteilungen in Ihrer materiellen und technischen Basis gestärkt, so dass wir auf sicherem und sehr gut ausgerüstetem Sportboden stehen. Abgesichert wird das durch die tatkräftige Unterstützung von engagierten Mitarbeiter*innen im Ehren– und Hauptamt. Ihnen gebührt unser großer Dank und ebenso allen Mitgliedern des PSV Rostock e.V. für ihre Verbundenheit und Treue.

 

Wichtig ist uns auch die Verbindung zu unseren Unterstützern. Der PSV ist in zahlreichen Landesfachverbänden vertreten, um auch dort den Sport weiter zu entwickeln. Weiterhin pflegen wir langjährige Verbindungen zum Stadtsportbund Rostock und dem Landessportbund Mecklenburg-Vorpommern. Gerade die Verbindung zum Stadtsportbund Rostock ist eine Herausragende. Wichtige Projekte wie die Schaffung der neuen Kunstrasenplätze oder aktuell die Entwicklung der OSPA Arena wurden und werden, neben zahlreichen Einzelmaßnahmen, äußerst konstruktiv und Zielfokussiert bewegt! Ohne diese Organisation wären viele sportliche Entwicklungen in Rostock, aber auch für den PSV nicht wahr geworden.

 

Auch den zahlreichen Sponsoren, Spendern und Unterstützern gilt unser herzlicher Dank! Viele Einzelmaßnahmen wären ohne diese Hilfe nicht möglich. Hier sei beispielhaft unser Vereinsbus, aber auch die Durchführung von zahlreichen Einzelveranstaltungen für unsere Kinder aufgeführt. Vieles konnte für unseren Mitgliedern nur die die Unterstützung von außen verwirklicht werden! 

 

Gerade in diesem für uns so besonderem Jahr, setzen wir zahlreiche Einzelmaßnahmen durch. Besonders bemerkenswert sind das Skilager im Zillertal für Kinder und Jugendliche, Ferienfreizeiten auf Mallorca, sowie Polen, unser erstes Schwimmlager, das Trainingslager der Thaiboxer sowie weitere zahlreiche Einzelveranstaltungen. Insgesamt bewegen wir damit ca. 1520 Kinder und Jugendliche. Bei all diesen außergewöhnlichen Erlebnissen zahlen Kinder keinen Beitrag, sie sollen vielmehr Erlebnisse für Ihr Leben mitnehmen. Niemand soll benachteiligt werden, alle sollen schöne Dinge erfahren, die Ihr Leben nachhaltig prägen. Viele Erwachsene kennen diese Wichtigkeit aus Ihren eigenen Erfahrungen; können Sie sich noch an Ihre Ferienlager erinnern? Auch den Erwachsenen werden besondere Erlebnisse geboten. Der PSV richtet eine Deutsche Meisterschaft der Elite im Boxen aus. Unsere Mitglieder erhalten dieses Erlebnis kostenfrei! Und auch unsere Kursmitglieder wollen wir nicht vergessen. Hier unterstützen wir gemeinsame auswertige Aktivitäten, Feste und Feiern.

 

All die Jahre Ideenreichtum und tatkräftiges Umsetzen, Herausforderung, Beständigkeit unserer Arbeit und dennoch stets bereit, uns auf Veränderungen einzulassen – das zeichnet uns aus, dass hat uns zu dem gemacht, was wir heute sind und was wir in Zukunft sein wollen. Eine sichere breitensportlich orientierte Heimat für möglichst viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene in sehr bewegten Zeiten; ein fester Halt im Leben sein. Feiern wir gemeinsam unseren 30. Geburtstag!

PSV Rostock; weil Gesundheit wichtig ist!

 

Rostock 04.07.2022

 

 

 

Vorstand Polizeisportverein Rostock e.V.

 

Sebastian Schadach                                               Tobias Häfner                                            Marko Zülske