Thaiboxen

Trainiere mit dem Weltmeister!

 

Coach Rateb Hatahet

Ich bin 34 Jahre alt, habe 3 Kinder und bin seit Oktober 2015 in Deutschland. Ich komme aus Syrien und war dort ab 2008 Thaiboxtrainer. Ab 2013 trainierte ich das syrische Nationalteam. Ich war 3x Weltmeister im Thaiboxen 2007/2008/2012. Dieser Weltmeistertitel wurde 2016 und 2017 Deutschland und Italien erneut erkämpft. „Wenn du ohne Ziele aufwachst – geh zurück ins Bett schlafen!“

Ayman Al Nassif

Ich bin 2015 mit meiner Frau und meinen drei Kindern aus Syrien nach Deutschland gekommen. In Syrien war ich Lehrer für Mathematik und Chemie. Die Arbeit mit Kindern ist für mich die größte Freude.
„Schmerz ist vergänglich, Erfolg bleibt für immer! “

Roccy Walter

Ich mache schon seit einigen Jahren Muay Thai und inzwischen habe ich einige Wettkämpfe im In und Ausland bestritten. Unser Team ist zu einer Familie geworden und ich freue mich darauf nun auch als Trainer dabei zu sein. „Das einzige, was zwischen dir und deinen Zielen steht, ist der Bullshit, den du dir selbst erzählst warum du es nicht erreichen kannst.“ (Jordan Belfort)

 

Thai Boxen ist eine alte Kampfkunst und das Training eignet sich für jeden. Aus Spaß an der Sache, zur Fitness, Selbstverteidigung oder für Wettkämpfe.

Muaythai steht auf 5 Säulen:

Respekt – Wir respektieren einander, unabhängig von Geschlecht, sozialer Stellung, Religion, Fähigkeiten, Herkunft oder Alter.

Fairplay – Wir zeigen Fairness in der Niederlage wie im Sieg. Wir ehren unsere Gegner so wie unsere Freunde.

Ehre – Wir sind ehrlich. Wir verlieren lieber in Ehre, als in Unehrlichkeit zu gewinnen.

Vorbildhaft – Wir sind das Beste, was wir sein können. Wir sind beispielgebend in allen Bereichen.

Tradition – Wir schätzen und ehren die Werte der vergangenen Generationen.

Altersklassen: ab 6 Jahre

Ansprechpartner: Jacqueline Einfeldt, 0173 6044116 oder Thaiboxen@PSV-Rostock.de

Trainer: Rateb Hatahet, Roccy, Ayman

Trainingsort: OSPA Arena, Tschaikowskistraße 45, Rostock-Reutershagen

Trainingszeiten:  

Kinder und Jugend

  • Di. 17:00 – 18:30
  • Do. 17:00 – 18:30

Erwachsene

  • Mo. 16:30 – 18.00
  • Di. 18.30 – 20.00
  • Mi. 18:30 – 20:00 (Fitness Thai Boxen Frauen)
  • Do. 18:30 – 20:00
  • Sa. 10:00 – 12:00

 

Breites Sportangebot beim AOK Familien-Beach-Tag in Ahlbeck

Am Montag war die AOK Nordost, Gesundheitspartner des PSV Rostock e.V., mit dem „AKTIV STRAND ON TOUR“ Team zu Besuch im Seeheilbad Ahlbeck. Besucher*innen erlebten ein vielfältiges Mitmachbewegungsangebot vom Beachsoccer mit den Legenden des FC Hansa Andreas Zachhuber und Juri Schlünz über Beachhandball und Beachvolleyball bis hin zum Muah Thai ... Mehr lesen »

Thaiboxer helfen beim Stadtteilfest in Schmarl!

Das Stadtteilfest in Schmarl fand am 16.06.2018 statt und die Thaiboxer waren dabei. Es hat viel Spaß gemacht und nächstes Jahr sind Sie alle wieder dabei! Mehr lesen »

Polizeisportverein Rostock e.V. begrüßt sein 3000. Mitglied

Polizeisportverein Rostock e.V. begrüßt sein 3000. Mitglied Am 10.04.2018 wurde das 3000. Mitglied des PSV Rostock e.V. herzlich durch den Vorstandsvorsitzenden Tobias Häfner begrüßt. Der 7-jährige Paul war sichtlich gerührt als ihm zur Feier dieses außergewöhnlichen Jubiläums ein neuer Scooter Roller überreicht wurde und er diesen sogleich ausprobieren konnte. Die ... Mehr lesen »

Thaiboxer schlagen sich tapfer beim 3. Drachenboot-Indoor-Cup

Es starteten 50 Teams beim 3. Drachenboot-Indoor-Cup „Gemeinsam gegen Rassismus“ in der Neptunschwimmhalle. Die Thaiboxer starteten mit 2 Teams, den Unstoppable und den Unstoppable Kids. Alle hatten darauf gewartet das Match zwischen Polizei und den Thaiboxern erneut zu sehen. Und es war eine Schlacht der Giganten! Das Wasser kochte und brodelte ... Mehr lesen »

Professionelle Ernährungsberatung in der OSPA Arena 14.04.2018

Liebe Sportler(innen), Übungsleiter(innen) und liebe Trainer(innen), am Samstag, den 14.04.2018 bietet der PSV Rostock e.V. euch die Möglichkeit im Rahmen einer professionellen Ernährungsberatung mit „Uwe von Renteln“ (Ernährungscoach der Leichtathletik- und Schwimmnationalmannschaft) ungenutzte und/oder verborgene Leistungspotentiale durch angepasste Nährstoffversorgung auszuschöpfen. Von 09:00 Uhr bis 12:30 Uhr steht der Leistungssport im ... Mehr lesen »