Angebote / neue Kurse

Ringen

Willkommen beim Ringen!

Ringen ist neben der ältesten Sportart wohl auch eine der Vielseitigsten.

Fast alle Kinder raufen einmal. Bei uns lernen sie dies, mit Regeln und Fairness zu tun.
In zwei Trainingsgruppen lernen die Kinder neben den Regeln des Ringens auch Fairness, Zusammenhalt, Hilfsbereitschaft, Teamgeist und Disziplin.

Das Training umfasst nicht nur reine Techniken des Ringens. Wir fangen ganz spielerisch mit einfachen Übungen an. Dazu gehörten vor allem Turnübungen und alles, was mit dem Entdecken des eigenen Körpergefühls zu tun hat. Es wird die Koordination geschult und Berührungsängste werden beim Üben mit dem Partner abgebaut. Letztlich lernen die Kinder, ihren Körper bewusst einzusetzen und stärken auf natürlichem Weg ihr Selbstbewusstsein.

Egal, ob ihr Ringen „nur“ trainieren wollt, oder später auch zu Wettkämpfen mitfahren möchtet, bei uns seid ihr herzlich Willkommen.

Und wer weiß, vielleicht begegnet ihr bei unseren Heimturnieren einem der ehemaligen Olympiasieger – Lothar Metz und Rudolf Vesper, die in Rostock wohnen und gern Gäste sind – oder werdet selbst einmal gute Ringer, die eure Heimatstadt über die Grenzen von Mecklenburg-Vorpommern hinaus vertreten.

Unser Nachwuchs kann inzwischen auch schon auf viele Meistertitel verweisen. Außerdem hast Du bestimmt schon von den Küstenringern gehört. Das sind wir! In diesem Jahr haben wir als Mannschaft den Titel in der Jugendliga Nord geholt.  Wenn du mindestens 3 Jahre alt bist und dich gern bewegst, mach doch einfach mal mit, und probiere aus, ob es dir bei uns gefällt. Am Anfang reicht einfaches Sportzeug (Hallenschuhe, kurze Hose, T-Shirt).

Ein Probetraining mit einigen Schnupperstunden ist selbst verständlich.

Trainingszeiten:

Bambinis (3-5 Jahre): Freitag von 15.00 – 16.00 Uhr

Anfänger (6-7 Jahre): Montag von 16.00 – 17.30 Uhr und Freitag von 15.00-16.00 Uhr

Leistungsgruppe (ab 10 Jahre): Montag, Mittwoch und Freitag von 16.45-18.30 Uhr

WO:

Bambinis und Anfänger: im 1. Untergeschoss der OSPA-Arena, Mehrzweckraum

Leistungsgruppe: Sporthalle Kopenhagener Str. (Lütten-Klein)

 

Ansprechpartner:

Martin Buhz – Abteilungsleiter / Trainer

Jörg Dammann – Finanzen

Lars Abrutat und Burkhard Schulz – Trainer

Kontakt: Ringen@PSV-Rostock.de

Ringer holen DM-Gold und Bronze, Moritz Langer für EM nominiert

Bei den Deutschen Meisterschaften der A-Jugend sicherte sich Moritz Langer endlich seinen ersten Titel im Freistil. Bronze ging an Fabian Wiesemann im griechisch-römischen Stil. Sein Bruder Florian wurde Vierter. Insgesamt waren sechs Athleten des PSV Rostock bei den diesjährigen A- und B-Jugendmeisterschaften am Start. Hier die Ergebnisse im Einzelnen: Moritz ... Mehr lesen »

Polizeisportverein Rostock e.V. begrüßt sein 3000. Mitglied

Polizeisportverein Rostock e.V. begrüßt sein 3000. Mitglied Am 10.04.2018 wurde das 3000. Mitglied des PSV Rostock e.V. herzlich durch den Vorstandsvorsitzenden Tobias Häfner begrüßt. Der 7-jährige Paul war sichtlich gerührt als ihm zur Feier dieses außergewöhnlichen Jubiläums ein neuer Scooter Roller überreicht wurde und er diesen sogleich ausprobieren konnte. Die ... Mehr lesen »

Professionelle Ernährungsberatung in der OSPA Arena 14.04.2018

Liebe Sportler(innen), Übungsleiter(innen) und liebe Trainer(innen), am Samstag, den 14.04.2018 bietet der PSV Rostock e.V. euch die Möglichkeit im Rahmen einer professionellen Ernährungsberatung mit „Uwe von Renteln“ (Ernährungscoach der Leichtathletik- und Schwimmnationalmannschaft) ungenutzte und/oder verborgene Leistungspotentiale durch angepasste Nährstoffversorgung auszuschöpfen. Von 09:00 Uhr bis 12:30 Uhr steht der Leistungssport im ... Mehr lesen »

PSV- Ringer holen 4 Goldmedaillen, zweimal Silber und eine Bronze

Ein standesgemäßes Teilnehmerfeld von 230 Ringern aus 40 Vereinen boten am Samstag die Norddeutschen Meisterschaften in Lübtheen. Sieben PSV-Ringer rangen sehr erfolgreich um die Medaillen mit. Am Ende holten sie vier Titel, zwei Silber und eine Bronzemedaille. Ein ganz starkes Turnier rang Antony Nitzschner (B-Jugend/38 kg). Seit einem halben Jahr ... Mehr lesen »

Küstenringer sind Meister der Jugendliga Nord

Großer Jubel am Samstag bei den Küstenringern. Erstmals seit Einführung der Jugendliga, holten die Nachwuchstalente den Titel. In Stralsund fand am Samstag das Finale der jeweils zwei besten Teams aus den beiden Staffeln der Vorrunde statt. Leider waren die Mattenfüchse aus Frankfurt/Oder verhindert, so dass der SC Roland Hamburg, SV ... Mehr lesen »