PSV- Volleyballdamen bestreiten Turnier in Pampow/ Strahlendorf

Am Samstag spielte unsere Landesklasse in Strahlendorf. Die Gegner waren Pampow und Hagenow. Leider fehlten ein paar wichtige Spielerinnen. Gegen Pampow hat es dieses Mal leider nicht gereicht. Das Spiel wurde 3:0 verloren. Gegen Hagenow wollten wir gewinnen.Es ging auch gut los. Die ersten beiden Sätze konnten unsere Damen für sich entscheiden. Doch der dritte Satz ging knapp mit 27:25 verloren. Es musste ein Entscheidungssatz gespielt werden. Hier hatten die Damen von Schwaan & PSV Rostock die besseren Nerven und konnten Satz und Spiel mit 25:23 für sich entscheiden.Mit diesen Punkten fand der Spieltag doch noch einen versöhnlichen Abschluss.

Ergebnis: SG. Schwaan/Rostock 19:25, 8:25, 27:25, 23:25

In der Tabelle liegen wir auf dem 4. Platz. Nach dem Spiel sind wir noch in Pampow geblieben und haben uns das Spiel in der Regional- Liga Pampow gegen Brunsbüttel angesehen, das die Heimmannschaft für sich entschied.

Für unsere Landesklassedamen heißt es nun. Weiter so!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.