Angebote / neue Kurse

Küstenringer sammeln Medaillen ein

Am Wochenende waren die Küstenringer (PSV Rostock + SV Warnemünde) erfolgreich auf Medaillenjagd. Moritz Langer (PSV) holte Bronze beim internationalen Brandenburg-Cup der Kadetten. Nach einem sicheren 10:0 Auftaktsieg gegen einen Slovaken, schied er im KO-Modus gegen Mohamed Kartojev aus Bayern aus. Da dieser aber ins Finale einzog, durfte Moritz noch um Bronze ran. Gegen den Russen Lagodskii behielt er dann nach einem 4:4 aufgrund der zuletzt erzielten Wertung knapp die Oberhand.

Unterdessen holte der PSV Rostock beim Frühjahrsturnier in Lübtheen den dritten Platz in der Mannschaftswertung hinter dem SC Roland Hamburg und dem RV Lübtheen. Mit fünf Medaillen bei sechs Startern stand eine schöne Bilanz zu Buche. Besonders Antony Nitzschner fand zu alter Stärke zurück, rang sehr variabel und zeigte schöne Techniken.

Die Platzierungen:

1.Plätze: Antony Nitzschner, Florian Wiesemann, Justin Schimpf
2.Platz: Fabian Wiesemann
3.Platz: Florentine Portwich

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com